RealITyQuick-Check

1. Wenn mehr als 30% Ihrer sensiblen IT ausfallen (Buchhaltung, Server) k?nnen Sie mehr als 48h weiter arbeiten
 
 

Question 1 of 60

2. Wissen Sie, wieviel Ihnen Ihre IT pro Jahr / pro Monat kostet

Question 2 of 60

3. Ist Ihnen bekannt, wieviel Sie pro Monat drucken? In Farbe und Schwarz/Weiss getrennt.

Question 3 of 60

4. Wissen Sie, wann der n?chste Tausch an Hardware oder ein Update ihrer Software (z.B. Antivirenl?sung) ansteht?

Question 4 of 60

5. K?nnen Ihre Mitarbeiter selbst Software installieren

Question 5 of 60

6. Sind alle Ihre Anwendungen in ausreichender Menge lizenziert

Question 6 of 60

7. Verf?gen Sie ?ber eine schriftliche Dokumentation Ihrer IT-Einrichtungen inkl. Website und eMail Kennw?rter?

Question 7 of 60

8. Werden die Accounts Ihrer Mitarbeiter zentral verwaltet und haben diese wirklich eingeschr?nkte Rechte?

Question 8 of 60

9. Wenn ein sensibles Ger?t wie Server oder Buchhaltungsger?t ausf?llt, haben Sie f?r dieses einen Ersatz?

Question 9 of 60

10. Werden Ihre Betriebssysteme regelm??ig upgedated?

Question 10 of 60

11. Werden Sie von Ihrem IT-Betreuer regelm??ig ?ber wichtige ?nderungen und notwendige Verbesserungen informiert?

Question 11 of 60

12. Sind Sie mit der Reaktionszeit Ihrer IT-Betreuung bei Sch?den und Angeboten zufrieden

Question 12 of 60

13. Kann ihr IT-Betreuer per Fernwartung auf ihre Systeme (Firewall Server Clients) zugreifen?

Question 13 of 60

14. Erhalten Sie eine Information von Ihrem Betreuer wenn Gefahren drohen? Firewall / Internet Ausfall

Question 14 of 60

15. Erhalten Sie nach den T?tigkeiten ein Protokoll was vom Techniker getan wurde?

Question 15 of 60

16. Sind Ihre Unternehmensdaten (analog und digital) in sensible (sch?tzenswerte) und nicht sensible Daten getrennt?

Question 16 of 60

17. Verhindern Sie, dass Mitarbeiter Unternehmensdaten mit nach Hause nehmen k?nnen?

Question 17 of 60

18. Zerst?ren sie Informationstr?ger (Papier, CDs) nachhaltig?

Question 18 of 60

19. K?nnen Sie mit Sicherheit sagen, dass Ihr Backup funktioniert?

Question 19 of 60

20. Testen Sie Ihr Backup einmal pro Monat auf Vollst?ndigkeit?

Question 20 of 60

21. Erhalten Sie von Ihrem System eine Meldung, wenn das Backup einen Fehler hatte?

Question 21 of 60

22. Lagern Sie Ihr Backup aus?

Question 22 of 60

23. Ist eine Person f?r die Durchf?hrung des Backups verantwortlich?

Question 23 of 60

24. Sichern sie t?glich?

Question 24 of 60

25. K?nnen Sie Ihren Internetauftritt selbst ver?ndern und Inhalte hinzuf?gen?

Question 25 of 60

26. Wissen Sie, wie viele Ihrer bestehenden Kunden aufgrund Ihrer Website einen Kauf get?tigt haben?

Question 26 of 60

27. Wissen Sie, wie viele Besucher sie pro Monat auf Ihrer Seite haben?

Question 27 of 60

28. Ist Ihr Internetauftritt mit anderen Werbeaktivit?ten verkn?pft?

Question 28 of 60

29. Haben Sie eine Sicherung Ihres Internetauftrittes?

Question 29 of 60

30. Nutzen Sie andere Webmarketing-Tools, wie Google-Analytics, oder Web 2.0 Anwendungen (XING, YouTube, ...)?

Question 30 of 60

31. Haben Sie Link-Partnerschaften mit anderen Webseiten?

Question 31 of 60

32. Wurde Ihre Website auf Ihren Kundenkreis (Alter, Region) abgestimmt?

Question 32 of 60

33. Sind die Inhalte Ihrer Website j?nger als zwei Monate?

Question 33 of 60

34. Verf?gt Ihre Website ?ber ? 5 ECG und ? 25 MedGes Hinweise?

Question 34 of 60

35. Nutzen Sie die M?glichkeiten des WKO.at Portals? (Eigenes Profil etc.)

Question 35 of 60

36. Gef?llt Ihnen Ihr Webauftritt im Vergleich zum direkten Mitbewerb?

Question 36 of 60

37. Nutzen Sie Newsletter als Informationsmittel zu Ihren bestehenden Kunden?

Question 37 of 60

38. Haben Sie den Kundennutzen Ihrer Website erhoben? Warum wird gerade ihre Website besucht?

Question 38 of 60

39. ?berpr?fen Sie regelm??ig ob Ihre Seite f?r Ihre Kunden interessant ist?

Question 39 of 60

40. Wissen Sie, wie viele Ihrer Neukunden aufgrund Ihrer Website einen Kauf get?tigt haben?

Question 40 of 60

41. Nutzen Sie andere Marketingma?nahmen wie Brosch?ren odgl.

Question 41 of 60

42. Bildet Ihre Website einen standardisierten Vertriebsprozess ab?

Question 42 of 60

43. Kommt in Ihrem Unternehmen ein Fernwartungstool zum Einsatz?

Question 43 of 60

44. W?re Ihre IT durch Fernwartungsm?glichkeiten effizienter?

Question 44 of 60

45. W?re es f?r Sie interessant zu wissen, ob an einem Ger?t Ver?nderungen durchgef?hrt wurden? (USB-Stick angeschlossen, RAM ausgebaut, Software installiert?)

Question 45 of 60

46. W?rden Sie Ihren Mitarbeitern die Nutzung bestimmter Software (zB Skype) gerne unterbinden?

Question 46 of 60

47. Werden s?mtliche Ihrer eingehenden eMails auf Viren ?berpr?ft?

Question 47 of 60

48. W?re es f?r Sie von Vorteil, Installationen oder Updates von einer zentrallen Stelle aus durchf?hren zu k?nnen?

Question 48 of 60

49. W?re es f?r Sie interessant eine komplette Inventarisierung Ihrer IT in Form eines Berichtes zu erhalten?

Question 49 of 60

50. W?re es f?r Sie interessant zu wissen, wie lange und wie oft eine bestimmte Software genutzt wird.

Question 50 of 60

51. W?re es f?r Sie interessant eine Wissensdatenbank f?r Wissensmanagement zu verwenden?

Question 51 of 60

52. Verschl?sseln Sie ihre eMails

Question 52 of 60

53. Gibt es Verhaltensregeln f?r den Umgang mit Betriebsfremden?

Question 53 of 60

54. F?hren Sie ein Controlling durch, ob Ihre Marketingziele erreicht werden?

Question 54 of 60

55. Haben Sie f?r Ihr Unternehmen Kennzahlen anhand derer Sie Ihren Erfolg ?berpr?fen k?nnen?

Question 55 of 60

56. Verfolgen Sie eine Marketingstrategie? Haben Sie ein Leitbild formuliert dem Sie folgen?

Question 56 of 60

57. Werden die Gesch?ftsfeldziele mindestens einmal j?hrlich auf Ihre Aktualit?t hin ?berpr?ft?

Question 57 of 60

58. Wie Wichtig ist es f?r Sie, dass Ihr Virenschutz via remote verwaltbar ist?

Question 58 of 60

59. W?re es f?r Sie von Vorteil wenn Ihr Virenschutz MS Active Directory 1:1 ausliest?

Question 59 of 60

60. Legen Sie wert auf heimischen technischen Support?

Question 60 of 60


 

Schreibe einen Kommentar